Aufgrund des geringen Angebots im Bereich Theoretischer Informatik, arbeiten Fachschaft und Institut an einer Lösung. Im Moment ist vorgesehen, dass auch „Formale Methoden im Software Engineering“ im Bereich TI eingebracht werden kann. Dieser Plan liegt aktuell bei den zuständigen Stellen der Uni-Verwaltung. Das heißt für diejenigen, die dieses Semester ihre TI Punkte machen wollen und nicht in „Endliche Automaten“ gekommen sind, hier der Hinweis auf „Formale Methoden“. Am besten nehmt ihr ab sofort an den Veranstaltungen teil, bevor die Vorlesung weiter fortgeschritten ist. Wenn die Uni-Verwaltung das Ganze abgesegnet hat, wird es noch eine offizielle Meldung geben.